Achten Sie auf stehende Anzeigen, danke an POS-Materialien

POS steht für Point of Sale. Zu den POS-Materialien gehören Displays, Poster und Banner, die den Umsatz Ihres Produkts steigern. Es ist ein weit gefasster Begriff, der verschiedene Materialien abdeckt. Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wird mit einem auffälligen POS-Display angezeigt. POS-Material ist in der Werkstatt beliebt, wird aber beispielsweise auch häufig auf Messen und Veranstaltungen verwendet.

Steigern Sie den Umsatz mit Displays
Clever platziertes POS-Material erhöht Ihren Umsatz, da Kunden dazu veranlasst werden, mehr von den von Ihnen angebotenen Produkten zu kaufen oder Ihre Dienstleistungen zu nutzen. Diese Form der Werbung nutzt intelligent Zahlen, Wörter und Bilder, was Ihren Kunden oft unbewusst beeinflusst. Es wird in fast allen physischen Geschäften verwendet, um beispielsweise mehr Einheiten des iPhone 11 zu verkaufen. Sie können zwischen verschiedenen Arten von Displays wählen, von einem Pappdisplay bis zu Deckenbügeln oder einem Laden- oder Bodendisplay. Es gibt viele Möglichkeiten, aber Tatsache ist, dass es ratsam ist, mit einer Art Werbung zu beginnen, bei der POS-Material verwendet wird, um die Aufmerksamkeit (potenzieller) Kunden auf sich zu ziehen. Werbung über POS-Material muss nicht viel kosten und macht sich oft sehr schnell bezahlt.

POS-Materialoptionen
Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Formen von POS-Material. Eine beliebte Option ist das Karton-Display. Karton ist ein angenehmes Material, da er leicht, erschwinglich und einfach zu verarbeiten ist. Zum Beispiel ist es möglich, eine Pappanzeige auf die Theke zu legen, aber Sie haben viel mehr Möglichkeiten. Wie wäre es mit einem “Lifesizer”? Dies ist eine Anzeige, mit der Sie eine Person in tatsächlicher Größe darstellen. Häufig verwendete Shop-Displays sind Broschürenhalter, Kartenhalter, Schmuckdisplays oder beispielsweise ein Präsentationsdisplay. Dieses POS-Material lässt sich am besten so anpassen, dass es vollständig dem Erscheinungsbild der Umgebung entspricht, in der Sie es verwenden möchten.

Tobias Sippel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *